Über

Dr. Helena Stehle

Professur für Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Strategische Kommunikation, Universität Münster, Institut für Kommunikationswissenschaft

Themeninteressen in Forschung und Lehre

  • Kommunikationswissenschaft
  • Organisationskommunikation und strategische Kommunikation/Public Relations (PR)
  • Journalismus (BMBF-Verbundprojekt „Journalist*innen und ihr Publikum im digitalen Zeitalter. Wechselseitige Erwartungen und ihre Folgen für Journalismus-Publikums-Beziehungen und öffentliche Meinungsbildung“, 2021-2024)
  • (Un-)Sichtbarkeit im digitalen Zeitalter (Arbeitsgemeinschaft)

Mitgliedschaften/Engagement

  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) e. V. (Sprecherin der Fachgruppe PR- und Organisationskommunikation)
  • Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) e. V.
  • European Communication Research and Education Association (ECREA)
  • European Public Relations Education and Research Association (EUPRERA)
  • International Communication Association (ICA)
  • International Society for the Scientific Study of Subjectivity (ISSSS)

Gutachtertätigkeiten

u. a. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), International Journal of Strategic Communication, New Media & Society, Publizistik, SoSci Panel, Studies in Communication & Media (SCM)